Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
> Zum Inhalt

News DE

2021-06-22 [ ]

Wie Schwarzgeld sauber wird

Kriminelle nützen ausgefeilte Methoden, um ihre illegalen Einkünfte an den Behörden vorbeizuschleusen. Um welche enormen Summen es geht, können die TU Wien und die Utrecht School of Economics nun mit einfachen Modellen ermitteln.

Institutsleiter Michael Getzner spricht in dieWirtschaft davon, wie die TU Wien und die Utrecht School of Economics in einem gemeinsamen Projekt analysiert haben, wie sich das Volumen dunkler Finanzströme abschätzen lässt und wie man mit relativ einfachen statistischen Modellen Schwarzgeld-Ströme beschreiben kann.