Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
> Zum Inhalt

IFIP-Jahrestagung 2018 "Die Wohlfahrtsstadt von morgen: Herausforderung leistbares Wohnen"

TU Wien, TUtheSky, 11. OG., Gebäude BA, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna

Donnerstag, 01. März 2018: ab 17:00
Symposium im Gedenken an Univ.-
Prof. Dr. Egon Matzner (1938-2003) und Verleihung des "Egon Matzner Preis für Sozioökonomie" 2018

Konferenz organisiert von:
Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturplanung (IFIP), Department für Raumplanung, TU Wien

In Kooperation mit:
Urban Forum - Egon Matzner-Institut für Stadtforschung, Österreichischer Städtebund

Inhalt der Jahrestagung

Leistbares Wohnen entwickelt sich zunehmend zu einer der zentralen Herausforderungen für eine soziale und inklusive Stadtentwicklung. Der Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik (IFIP) der TU Wien, das Urban Forum und der Österreichische Städtebund luden aus diesem Anlass zum Symposium zu einer der drängendsten Fragen der zukünftigen Wohlfahrtsstadt ein.

Hier ist die Tagung in einem Artikel von Valentine Auer in der Wiener Zeitung Online zusammengefasst und reflektiert.

Auf der linken Seite der folgenden Tabelle können die Präsentationen der SprecherInnen abgerufen werden.

ProgrammpunktVortragende/r
Einleitende Worte

Gabriele MATZNER-HOLZER (Urban Forum),
Michael GETZNER (TU Wien)

Keynotes zur Person Egon Matzner

Heinz FISCHER (Bundespräsident a. D.),
Stefan SCHULMEISTER (Wirtschaftsforschungsinstitut)

Thematische Kernfragen

Gerlinde GUTHEIL-KNOPP-KIRCHWALD
(Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen)

Podiumsdiskussion

Gerlinde GUTHEIL-KNOPP-KIRCHWALD (Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen), Justin KADI (TU Wien), Karin RAMSER (Wiener Wohnen), Thomas WENINGER (Österreichischer Städtebund)


Moderation: Bernhard MÜLLER (Urban Forum)

Reflexion aus Sicht der IBA Wien

Daniel GLASER (IBA Wien)

Verleihung des "Egon Matzner Preis Für Sozioökonomie" 2018

Gabriele MATZNER-HOLZER (Urban Forum), Wolfgang BLAAS (TU Wien)

Präsentation der Preisträger des "Egon Matzner Preis Für Sozioökonomie" 2018

Florentin GLÖTZL und Armon REZAI (Wirtschaftsuniversität Wien)

Ausklang mit Buffet von INIGO Caritas